Mittwoch, 27. November 2013

Adventskalender No. IV -Origamiboxen-

Heute habe ich euch wie versprochen, den zweiten Adventskalender aus diesem Jahr. Auch dieser ist für einen Neffen entstanden. Da er allerdings noch im Kindergartenalter ist und keine Zahlen kann, wollte ich es ihm etwas einfacher machen und habe mich für einen Zahlen losen Kalender entschieden.

Da der Kalender mit Süßigkeiten und kleinen Spielsachen gefüllt ist, habe ich mich entschieden die Hälfte der Boxen mit Süßkram zu füllen und die anderen mit dem Spielzeug. Damit es auch abwechslungsreich bleibt muss der Knirps nur noch abwechselnd eine weiße und eine rote Box öffnen.


Die Boxen sind Origamiboxen. Wie man die Boxen faltet, hab ich mal in der Schule gelernt, aber hier habe ich auch eine super Anleitung gefunden. 



Die Boxen könnt ihr dann beliebig verzieren, ich habe mich für ausgestanzte Sterne entschieden. Die passen ja besonders gut zu Weihnachten und auch zu einem Jungen. :)




Ich hoffe ich konnte euch noch ein bisschen inspirieren, auch wenn ich dieses Jahr echt spät mit meinen Ideen um die Ecke gekommen bin. Aber vielleicht ist ja die eine oder andere Idee ja fürs nächste Jahr merkenswert?

Schließlich kann man nie früh genug anfangen! ;)


Habt einen schönen Tag!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu schreiben! Ich freue mich sehr von dir zu lesen! ♥