Freitag, 2. August 2013

Meine Lieblings-Apps

Heute gibt es mal einen etwas anderen Post. Das Internet spielt in der heutigen Zeit ja eine wichtige Rolle und als Blogger ist man besonders darauf angewiesen und nutzt die verschiedensten Arten von Plattformen der Kommunikation. Längst wird nicht mehr alles über den PC oder Laptop gemacht sonderns Tablets und Smartphones haben einen ebenso großen Stellenwert.
Dank meinem Mann, der immer bestens über PC und "Handy" informiert ist, verfüge auch ich endlich über ein Smartphone welches sich zeigen lassen kann. Sonst habe ich immer die ausrangierten "Handys" von ihm bekommen, wenn er sich mal wieder ein neues Spielzeug zu gelegt hat. Allerdings konnte er in letzter Zeit schon nicht mehr mit ansehen, wie ich oft schimpfend das Handy in der Hand hielt und zum x-ten Mal eine App öffnete weil sie sich immer wieder hängte. Oder um ein Bild auf Instagram zu posten, erstmal den hinteren Deckel abnahm damit das gemachte Foto nicht durch einen Milchschleier zu sehen war.




Leider ist mein Mann kein Apple-Fan und so bekam ich ein Smartphone von einem relativ unbekannten Hersteller aber er versicherte mir, dass es nicht schlechter als ein Samsung S3 sei. Da ich noch nie ein Apple-Produkt besessen habe (O-Ton meines Mannes: "Sowas kommt mir nicht ins Haus!") musste ich mich im Vergleich zu meinem alten Smartphone kaum umgewöhnen, was die Oberfläche angeht. Zum Glück gibt es auch für das Android-Betriebssystem inzwischen eine große Auswahl an Apps - und somit komme ich zu dem eigentlichen Thema meines Posts, meinen Lieblingsapps!

INSTAGRAM: Eine Plattform für Fotos, hier sind inzwischen viele Blogger angemeldet aber auch aus dem Freundeskreis verirren sich immer mehr dahin.  Du kannst die Bilder deiner Freunde kommentieren, oder auch "liken".

FACEBOOK: Wenn ich nicht gerade zu Hause bin, schaue ich auch gerne unterwegs ab und an mal gerne was sich so im sozialen Netzwerk tut.
In Verbindung mit dieser App, nutze ich auch den Seitenmanager für meine Blog-Seite bei facebook.


BLOGLOVIN': Diese App nutze ich als Reader um auf dem aktuellen Stand zu bleiben, was so auf anderen Blogs geschrieben wird.


SNAPSEED: Das ist die beste App zum Fotos bearbeiten die es gibt! Hier werden nicht nur Filter drüber gelegt, hier kann man auch den Kontrast oder Helligkeit verändern und vieles mehr.



PINTEREST: Ab und an schaue ich gerne mal bei Pinterest vorbei. Es ist immer eine gute Inspirationsquelle, wenn man mal wieder nicht weiß was man mit seiner freien Zeit anfangen soll. Auf Pinterst wird man bestimmt fündig!




TEXTCUTIE: Hiermit kann man super Bilder beschriften. Zur Abwechslung ganz nett auch mal ein Bild mit "Unterschrift" zu haben. 



FOTO-GITTER: Ihr merkt ich habe so einige Apps um Bilder zu bearbeiten. Mit dieser App kann man super Collagen zusammen stellen.



WHATS APP: SMS war gestern, heute nutzt man diese App zur Kommunikation. Man kann damit sowohl telefonieren als auch den schriftlichen Verkehr pflegen. 



Und seid ihr auch schon im Besitz eines Smartphones? Welche Apps nutzt ihr?

Habt ein schönes Wochenende!



Kommentare:

  1. Na sehr schön...
    Wir haben das Samsung Galaxy irgendwas :o) und whats app ist im Dauereinsatz!!
    Ansonsten Google ich viel damit und schaue andauernd was es für neue Posts gibt.
    Also allein mit Blog ist son Ding schon mega praktisch...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. huhu , bin Besitzerin eines Iphones und Ipads

    Instagram ist bei mir sehr angesagt, den privaten Facebook Account habe ich gelöscht und ab und zu nutze ich Whats App.

    Danke für deine Tipps

    Liebe Grüße

    Dragana

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja coole Tipps... wo warst du früher? Naja, ich hätte doch eigentlich wissen müssen, dass du, was sowas angeht, eher auf dem neusten Stand bist, als ich :)))) Aber cooles Handy und super Tipps!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, besser spät als nie, oder? Und wie heißt es so schön: Nicht verzagen Dori fragen! ;)

      Löschen
  4. Ich hab seit ein paar Wochen ein Smartphone und ich bin immer noch nicht überzeugt, dass ich es wirklich brauche :-)) Mein Mann meint, ich bräuchte es. Was ich nützlich finde, ist auch Whats app, dann die Navigations-App und eine Wetter-App, wenn man unterwegs ist und wissen will, ob es gleich schüttet oder so. Fotos macht mein Smartphone wirklich nicht gut.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  5. Are you looking for free Google+ Circles?
    Did you know that you can get these AUTOMATICALLY & TOTALLY FOR FREE by registering on Like 4 Like?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu schreiben! Ich freue mich sehr von dir zu lesen! ♥