Dienstag, 5. März 2013

Erinnerung an ein fast vergessenes Hobby

Eine große Leidenschaft und Hobby ist bei mir das Briefe schreiben.
Schon von Klein auf, kaum nachdem ich alle Buchstaben schreiben konnte, begann ich die Briefkästen meiner älteren Cousinen zu füllen, oder meine Tanten über unser Wohlbefinden und Alltag zu informieren. Anfangs schrieb ich sie von Hand auf schöne gesammelte Diddl-Blätter (ihr erinnert euch noch an die Maus mit den großen Füßen?) Dann fand ich bei meinen Großeltern eine alte ausgediente Kofferschreibmaschine und ab sofort wurden die Briefe nur noch getippt. Ich kann mich noch erinnern wie wichtig ich mir dabei vorkam. Während des Schreibens versetzte ich mich in meine eigene Welt in der ich als Sekretärin in einem großen Unternehmen arbeitete und Briefe schreiben musste.
Jedoch wird alles irgendwann langweilig, also suchte ich mir neue Methoden um meine Briefe interessant zu gestalten, mit den Jahren kamen einige Variationen des Briefe Schreibens hervor. Mal von Hand schön förmlich mit Tusche und Feder auf Briefpapier geschrieben. Ein anderes mal sehr kreativ, mit selbst gestalteten Umschlägen und selbst verziertem Briefpapier. Im Zeitalter des Computers gerne getippt und mit Clip-Arts verzierten Umschlägen und Bögen... . 




Jedoch nicht nur das Aussehen der Briefe änderte sich häufig, sondern auch die Art des Schreibstils. Oft nahmen die Bücher die ich zu der Zeit las, Einfluss auf meinen Schreibstil und er wurde ganz förmlich und kühl wie Anfang des 20. Jahrhunderts.
Oft bekam ich keine Antwort und musste mich bei Laune halten, mein Hobby nicht aufzugeben. Als Belohnung für meine Beharrlichkeit bekam ich dann ab und an eine liebevolle Antwort auf meine Briefe und ein großes Dankeschön, dass ich die Briefkästen der Verwandtschaft auch mit schönen Dingen fülle, und sie nicht nur Rechnungen enthielten.




Als ich letztens in ein paar Kisten kramte kamen mir ein paar Alte Briefe entgegen, die ich natürlich aufgehoben habe und Zack, hatte ich eine Idee, wie wäre es einem Post über das Briefe schreiben und euch ein paar Ideen zu zeigen, wie man einen Brief interessanter gestalten kann?!

Sozusagen, der Tritt in den Hintern die nächste E-Mail auszudrucken und in einem kleinen gebastelten Umschlag mit viel Liebe zu verschicken?! Oder vielleicht mal wieder den Stift zu schwingen? Was hält ihr davon?




Bei näherem Sichten meiner Ideen, kam ich zu dem Entschluss aus der Idee eine kleine Serie zu machen, und euch hin und wieder in einem Post Ideen aber auch Lust aufs Briefe schreiben zu machen. Was hält ihr davon?


Habt einen schönen sonnigen Nachmittag!






Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Idee. Ich mag Briefe schreiben auch sehr, weil es einfach Spaß bringt und sehr persönlich ist.

    Danke für dein lieben Kommentar, da passt das Kartenset ja gut zu deinem Post.

    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, der Post heute ist wohl ein Wink mit dem Zaunpfahl für mich, was? :) Aber ich freu mich, dass meine "Glückwunsch zur Verlobung"-Karte ganz oben auf deinem Stapel liegt ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. wie schön!!!
    find ich toll!

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dori,
    in Zeiten, wo man allenfalls noch elektronische persönliche Post bekommt und der Briefkasten vor Rechnungen und Werbung überläuft, finde ich einen handgeschriebenen Brief umso wertvoller!!! Und Deine Idee finde ich sehr schön!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. mir gefällt die idee seeehr ;-))
    herzliche grüße
    amy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dori,
    ich bin wirklich begeistert von deinem schönen Blog und den vielen interessanten Posts. Besonders dieser hier hat mir wirklich gut gefallen und ich freue mich schon jetzt auf die nächsten Artikel zu deiner Serie.
    Ich habe früher auch sehr viele Briefe geschrieben. Wobei dieses Hobby mit der Zeit auf der Strecke geblieben ist. Ab und zu gibt es noch Briefe per Post oder mal ein Päckchen. Aber hauptsächlich werden Nachrichten nur noch per Mail verschickt..
    Schade, dass sich das so verlaufen hat.
    Aber schön zu hören, dass es nicht nur mir so geht & es noch mehr schreibwütige Menschen da draußen gibt.
    Alles Liebe dir weiterhin beim Bloggen
    & einen lieben Gruß,
    ♥ Dami

    http://schokokussundzuckerperle.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu schreiben! Ich freue mich sehr von dir zu lesen! ♥