Mittwoch, 5. Dezember 2012

PAMK - Weihnachtliche Post aus meiner Küche I

Gestern kam endlich mein weihnachtliches Päckchen bei meiner Tauschpartnerin an und ich kann euch endlich zeigen, was ich in meiner Küche gezaubert habe.

Für meine erste Runde, habe ich lange überlegt was ich in das Päckchen packen sollte, hab Zeitschriften und Backbücher gewälzt sowie das WWW durchforstet. Habe Rezepte ausgedruckt und notiert und auch wieder verworfen. Letztendlich habe ich mich für 3 Leckereien entschieden.

Es gab Zimtsterne, Erdnuss-Berge und Stollenmuffins.

Die Rezepte werde ich euch hier nach und nach präsentieren, den Anfang machen die Erdnuss-Berge.


Zutaten für ca. 20 Stück:

100 g getrocknete Aprikosen
100 g ungesalzene Erdnusskerne
100 g Zartbitter-Schokolade
10 g Kokosfett
Backpapier


1. Aprikosen fein hacken und ca. 2 TL beiseite stellen. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Schokolade grob hacken. Schokolade und Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
2. Erdnüsse und Aprikosen unter die flüssige Schokolade rühren. Mit 2 Teelöffeln sofort Häufchen formen und auf aufs Backpapier legen. Berge mit übrigen Aprikosen verzieren. Erdnuss-Berge 1-2 Stunden trocknen lassen.

(Quelle: Laura Backen im Winter)


Natürlich lassen sich die Erdnuss-Berge auch mit vollmilch.-oder Weißer Schokolade herstellen und die Aprikosen durch anderes Obst ersetzen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu schreiben! Ich freue mich sehr von dir zu lesen! ♥