Dienstag, 2. Oktober 2012

Trauben - Cookie Dessert

Auf unserer Hochzeit vor 2 Jahren, gab es ein leckeres Schichtdessert. Nach dem ersten probierten Löffel habe ich mich gleich verliebt. Zum Glück kann man der Braut keinen Wunsch abschlagen und ich habe das Rezept bekommen. Seitdem gibt es bei uns das Rezept nicht nur am Hochzeitstag sondern auch unterm Jahr :)


Zutaten:

kernlose Weintrauben

Quark
Mascarpone
Schlagsahne       zu gleichen Teilen       

American Cookies
Vanillin-Zucker
Zucker


Schlagsahne steif schlagen. Quark und Mascarpone zu einer Creme  verrühren und die Schlagsahne unterheben, das ganze nach belieben mit Zucker und Vanillin-Zucker süßen und abschmecken.
Die American Cookies zerbröseln. 
Zuerst die Weintrauben, dann die Creme und die Cookies in das Gefäß schichten, evtl. je nach Höhe des Gefäßes den Vorgang wiederholen.




Guten Appetit.

Hugs and kisses  - Dori



Kommentare:

  1. Irina Ritthammer2. Oktober 2012 um 13:55

    ich liebe den Nachtisch auch! soooooooo lecker!!! Jetzt hab ich endlich auch das Rezept ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dori,
    mmmhhhh, sieht das lecker aus!!! Danke für dieses schöne Rezept!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Mjamjam. Das klingt wirklich nach einem tollen Dessert. Vielen Dank, dass du das Rezept mit uns teilst.^^

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu schreiben! Ich freue mich sehr von dir zu lesen! ♥