Freitag, 3. August 2012

Eiszeit

Nein, mit diesem Titel möchte ich auf keinen Animationsfilm wie "Ice Age" anspielen und auch nicht erzählen und wie es zur Eiszeit in der Erdgeschichte kam. Sondern für mich ist Sommerzeit = Eiszeit.
Ich liebe Eis. Im Sommer lieber fruchtig, im Winter lieber nussig-schokoladig.
Mit manchen Eissorten verbinde ich Erinnerungen, bei manchen genießen ich einfach nur den Moment und Genuss.
Schoko-Eis zum Beispiel erinnert mich an meine Urlaube (sagt man das so?) als kleines Kind an der französischen Atlantikküste. Immer wenn es dann zum Einkaufen ging (wir campten meist) gab es Schokoladeneis mit Schokostückchen und ofenwarmes Baguette dazu. Ein Genuss sag ich euch.
Oder Zimteis, dass erinnert mich an meine Schwester wie sie mir voller Stolz ein (das weltbeste) Eis (wie sie sagte) zusammenstellt in der Eisdiele in der sie jobt usw.

Neu war für mich jedoch Eis mit Öl zu probieren, wie es mir meine Kollegin vor längerer Zeit empfohlen hatte. Hört sich seltsam an ich weiß, aber da ich bekanntlich alles probieren muss was ich noch nicht kenne, habe ich gestern beim Einkaufen daran gedacht und mir die Zutaten besorgt.

Und heute gab es Vanilleeis mit Kürbiskernöl und Kürbiskernen.


Ich muss sagen dass ich positiv überrascht und begeistert bin. Das Öl gibt den nussigen Geschmack und die Kerne als Topping knackig dazu ergänzen das Eis perfekt. Einfach lecker.



Wie es gemacht wird erklärt sich von selbst, oder?

Ich freue mich schon auf die nächste Runde Eis. :-)
Isst ihr auch so gerne Eis? Was sind eure Lieblingssorten?

Lieben Gruß,
Dori

1 Kommentar:

  1. Also ich mag eher die fruchtigen Sorten. Mein persönliches Lieblingseis war AMARENA, solange ich noch in Pforzheim gewohnt hab ;) Rialto lässt grüßen....

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu schreiben! Ich freue mich sehr von dir zu lesen! ♥