Donnerstag, 5. Juli 2012

Impresiones de España - Dénia III

Hier kommt noch eine Ladung von Bildern aus Spanien. Ich hoffe es wird nicht langweilig, ich verspreche das sind die letzten aus dieser Reihe. :)




An diesem Haus gefällt mir die Fassade, es sieht aus als wäre es tapeziert.


Viele Lokale und Geschäfte bemalen ihre Fassade selbst und habe mich ab und zu gerne für ein paar Minuten dazu gestellt um dem Künstler zuzuschauen. 



Diese Muschel findet man in Dénia sehr oft.




Sonnenaufgang um 6.45 Uhr in Dénia.



Ein obligatorisches Marktbild. Leider war es sehr voll und sonnig, sodass man entweder Gegenlicht oder Personen im Bild hatte. Deshalb nur dieses eine, etwas buntere. 





Weitere Versuche in der Makrofotografie.




Diese prachtvolle Villa mit eigenem Glockenturm haben wir auf einem Spaziergang entdeckt. So neugierig wie ich bin wollte ich wissen was hinter der hohen Mauer mit den vielen Kameras wohl ist, und habe ich mir Räuberleiter machen lassen um dieses Anwesen zu fotografieren. :-)



Mit dieser Bilderflut verabschiede ich mich und entschuldige mich, dass es doch so viele Fotos geworden sind.

xoxo

Dori


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu schreiben! Ich freue mich sehr von dir zu lesen! ♥